Zurück zur Übersicht
Magazin

6. Care-Studie "Verpflegungsleistungen im Krankenhaus" - Ergebnisse folgen in Kürze

24.11.2022

Wie Patienten in deutschen Krankenhäusern verpflegt werden, hat sich im Laufe der Jahre immer gewandelt. Ob die Einführung entkoppelter Verpflegungssysteme, das Outsourcing oder Auslagerung in Service Gesellschaften, der Anspruch an Diätetik, Frische und Individualität: technische, organisatorische und qualitative Aspekte verändern sich fortlaufend. Das Deutsche Krankenhaus Institut und die K&P Consulting GmbH erheben seit 2006 alle drei Jahre in einer großen repräsentativen Umfrage den aktuellen Status. Es ist die einzige Studie, die einen Überblick über die Entwicklung der Patientenverpflegung in Deutschland bietet.

Im Frühjahr 2022 haben wir die 6. Repräsentativerhebung zu Verpflegungsleistungen im Krankenhaus durchgeführt. In der Corona-Pandemie wurden das Gesundheitssystem und die deutsche Krankenhauslandschaft einem Stresstest unterzogen. Massive Hygieneauflagen, Räumung von Stationen für Coronafälle, Wegfall einer Vielzahl von Behandlungen und Operationen sind nur einige der Herausforderungen, denen sich die Kliniken stellen mussten. Natürlich hat die Pandemie auch die Verpflegung der Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeitenden massiv beeinträchtigt. Daher zeigt die sechste Auflage der Care-Studie auch, wie die Verpflegungsbereiche nach zwei Jahren Pandemie dastehen.

An der Erhebung beteiligten sich bis zum Abschluss der Erhebungsphase 453 von über 1.300 Allgemeinkrankenhäusern in Deutschland ab einer Größe von 80 Betten. Mit einer Beteiligungsquote von 35 Prozent weisen die Ergebnisse somit eine hohe Aussagekraft auf.

Die Ergebnisse der 6. CareStudie werden in Kürze hier veröffentlicht. Schreiben Sie uns gerne eine Mail und wir informieren Sie, wenn die Studie zur Verfügung steht.

Erste Einblicke lesen Sie bereits im Artikel der gvpraxis von Oktober 2022

Über die Ergebnisse berichten wir ebenfalls auf der LinkedIn-Fokus-Seite https://www.linkedin.com/showcase/6-care-studie-2022-wie-patienten-im-krankenhaus-verpflegt-werden/.

Hier geht es zu den Ergebnissen der 5. Studie.