Menü

5. Care-Studie – Verpflegungsleistungen im Krankenhaus

Ob Patienten, Besucher oder Personal – verschiedene Anspruchsgruppen im Krankenhaus bedürfen einer gastronomischen Versorgung. Wie diese Verpflegung organisiert wird, haben die Deutsche Krankenhausinstitut GmbH und die K&P Consulting GmbH nun zum fünften Mal untersucht.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von prezi.com zu laden.

Inhalt laden

Am 14.01.2019 sind Pressemitteilungen zum Thema Krankenhausessen sowie Fernsehbeiträge und weitere Stellungnahmen in sozialen Netzwerken veröffentlicht worden, die Bezug zu der von dem DKI und der K&P Consulting GmbH veröffentlichten Care-Studie 2019 nehmen.

Dort werden Lebensmittelkosten in Höhe von 3,84 € pro Patient und Tag genannt.

Die realen Warenkosten für das Jahr 2018 belaufen sich laut Studie auf 5,14 €.

Unter Berücksichtigung der allgemeinen Preissteigerung im Bereich der Nahrungsmittel in den Jahren 2005 bis 2018 ergäbe sich für 2018, preisbereinigt, ein kalkulatorischer Warenwert i.H.v. 3,84 € je Patient und Tag.

Jetzt anfragen!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

captcha

Bitte geben Sie die Zeichen ein: