Menü

Fachsymposium 2018

Out of the Box: frische Ideen für Business & Care!

Zum Programm mit allen Speakern, Highlights und Überraschungen sowie zur Anmeldung geht’s hier entlang:

Highlight 2018: Exklusiver Store Check – Zurheide Frischecenter

  • Zu Gast in DEM Highend-Supermarkt der nächsten Generation
  • Kulinarischer Auftakt im Markt der Superlative mit Erlebnis-Gastronomie
  • Handelsgastronomie neu definiert: mit 60.000 Artikeln auf einer Fläche von 10.000 qm
  • Probieren Sie leckere Feinkost in den verschiedenen Food-Bars und Bistros

Lust auf mehr?

Zurheide Frischecenter The Crown

Weniger lesenMehr erfahren

Networking Abendevent

Freuen Sie sich auf außergewöhnliche Kulinarik und Entertainment in einzigartiger Umgebung mit legerem Industrie-Flair in die historische Lifestyle-Location “Dr. Thompson’s Seifenfabrik”.

Klüh Catering sowie EGV AG und die beiden Veranstalter laden ein!

Lust auf einen Vorgeschmack?

Dr. Thompson’s Seifenfabrik

Weniger lesenMehr erfahren

22. Fachsymposium – K&P Consulting und Deutscher Fachverlag laden ein!

Einmal im Jahr kommt das ‘Who is Who’ der GV-Szene in entspannter und zwangloser Atmosphäre beim Fachsymposium für Systeme und Konzepte zusammen.

Am 18. und 19. September 2018 stehen daher wieder First-Hand Insights, Learnings, Strategien und Networking im Fokus!

Programm | Themen | Referenten

Freuen Sie sich auch 2018 auf eine bunte Mischung aus:

  • Aktuellen, praxis- und anwendungsorientierten Themen
  • Ausgewählten Vordenkern der Branche, die hands-on-Wissen vermitteln
  • Best-Practice-Beispiele u. a. aus der Betriebsgastronomie, dem Health-Care-Sektor und Catering
  • Praktische Einblicke und wertvolle Denkanstöße zu aktuellen Trendberichten
  • Inspirierenden Handlungsstrategien von namhaften Keynote- Speakern

Weniger lesenMehr erfahren

Das sagen unsere diesjährigen Referenten (Auszug)

  • Dr. Florian Ilgen

  • Keynote Speaker & Entertainer
  • Sie sind Gedankenkünstler. Was ist das eigentlich?
  • Ich behaupte sogar, dass wir alle Gedankenkünstler sind! Darum kann man auch von „Leader of our thoughts“ sprechen. Unsere Gedankenwelt hat einen signifikanten Einfluss auf das, was wir erreichen und wie wir mit Veränderungen umgehen. Als Gedankenkünstler erkennen wir die Denkmuster an uns selbst und können somit beginnen, dysfunktionale Muster zu verändern. Veränderung ist ein gutes Stichwort! Alle Menschen wollen Veränderung, keiner will sich jedoch selbst verändern. Erst wenn wir erkennen, wie uns das Unterbewusstsein mit der Verlustaversion vorgaukelt, dass die Dinge aber auch Routinen viel wertvoller zu sein scheinen, als sie tatsächlich sind, können wir beginnen, erfolgreich Veränderung einzuleiten. Dieser mentale Akt mit all seinen Teilschritten und dem Wissen um die Neurobiologie des Wandels zählt zu der Kunst der Gedanken.
  • Welches Thema spielen Kinder in Ihrem Vortrag?
  • Kinder sind großartig! Sie sind (noch) frei in ihrem Denken und voller Lebensfreude. Sie probieren permanent neue Dinge aus. Dabei treibt sie die Neugierde an, neue Wege zu beschreiten, neue Möglichkeiten zu erkunden. Dass dabei nicht alles auf Anhieb klappt akzeptieren sie in vollem Umfang und sind genau darum erfolgreich. Wir Erwachsenen sind über unsere Erziehung und Sozialisierung perfektionistisch umerzogen worden. Gerade in Deutschland muss es perfekt verlaufen. Nur langsam entwickelt sich eine richtige Kultur des Scheiterns. Ich kenne keinen erfolgreichen Unternehmer, der nicht mindestens einmal in seiner Karriere massiv gescheitert ist. Nur so können wir erfolgreich sein. Trial an error mit starker Lernkurve. Kinder leben es vor – spielerisch und voller Leidenschaft. Eben diese Leidenschaft lässt uns kreativer, bessere Führungskräfte und offen für Neues sein. Diesen, für den Erfolg hauptverantwortlichen Mindset, dürfen wir tunlichst wieder für uns erkennen und leben!

  • Hans-Jürgen Hartauer

  • Trainer, Unternehmensberater, Buchautor, t&t teaching and training gdbr
  • „Fit und Sexy“ durch power briefing?
  • Früher gingen wir einkaufen, heute gehen wir shoppen, belohnen uns selbst und bezahlen für den emotionalen Benefit. Das ist der wesentliche Unterschied. Und es bedeutet für den zukünftigen Service, dass keine Dienstleistung mehr erbracht wird, sondern Gefühle gelebt werden. Es dauert eine Nanosekunde und der Verstand schaltet um auf offene Emotion! Es gewinnt derjenige, der die Endorphine zum Tanzen bringt! Was braucht man dazu? Motivierte und intelligente Teams! Wie erreicht man das? Durch interaktive Briefings
  • Worum geht es in den Power Briefings?
  • Es geht um die Steuerung des Teams und des Verkaufs. Wie kann man ein Team coachen, sodass es „fit und sexy“ ist? Fit heißt, dass das Team die Verkaufstechniken und das Angebot spielerisch kennt, dass es beraten kann. Und mit Sexiness meine ich, dass die Mitarbeiter Präsenz zeigen, auf Gäste zugehen, mit Top-Augenkontakt, energetischer Sprache, Powerhouse-Haltung und einem 360-Grad- Blick. Wenn Sie heute einen Betrieb betreten, sollen Sie auf intelligente Mitarbeiter stoßen, die Freude haben am Arbeiten. Und: Weg mit den alten Dienstleistungsfloskeln wie: „Kann ich Ihnen helfen?“, das zerstört einen Kontakt und deren Gefühle.

  • Sebastian Finkbeiner

  • Mitglied der Geschäftsleitung Hotel Traube Tonbach Familie Finkbeiner KG
  • Was waren Ihre Motive für den Einstieg in das Business-Catering?
  • Wir sehen diese Art des Business-Caterings als große Chance, den Fachkräftemangel in Deutschland zu unserem Vorteil zu nutzen. Auch die Industrie sucht nach qualifizierten Mitarbeitern. Unternehmen werden mit einer sehr guten Mitarbeiterverpflegung zu einem attraktiven Arbeitergeber. Das ist unsere Chance für ein zukunftsweisendes Geschäftsmodel. Auch können wir mit den Zeiten in der Gemeinschaftsverpflegung der Saisonalität in der Ferienhotellerie entgegenarbeiten und unsere Mitarbeiter optimal einsetzen. Eine gut funktionierende Synergie.
  • Stichwort Expansion. Wie lautet Ihre Strategie für die Zukunft?
  • Eine Expansion wird es definitiv geben, konkrete Projekte sind bereits in Planung. Die einzige Limitierung: Die passenden Mitarbeiter für die Umsetzung zu finden. Die Qualität der Mitarbeiter ist nach wie vor maßgeblich für den Erfolg eines Unternehmens.

  • Carsten Bick

  • Vorsitzender der Geschäftsführung, Compass Group Deutschland GmbH
  • Was macht Kanne Café als Marke so erfolgreich?
  • In den Kanne Cafés kann der Gast ein breites und flexibles Sortiment an qualitativ hochwertigen und frischen Produkten in einem anspruchsvollen Ambiente genießen. Dabei entstehen die Cafés von der ersten Idee bis zur Eröffnung aus einer Hand.
  • Welche Pläne hat die Compass Group mit Kanne in den nächsten Jahren?
  • Wir möchten das erfolgreiche Konzept beibehalten, jedoch ständig optimieren und damit weiter auf Expansionskurs gehen. Unser Ziel ist es, die Anzahl unserer Krankenhaus-Cafés so schnell wie möglich zu verdoppeln.

Weniger lesenMehr erfahren

Für Teilnehmer: Warum Sie dabei seien müssen!

An zwei Tagen erwartet Sie ein prallgefülltes Kongressprogramm mit Vorträgen, Networking und Fachausstellung:

  • Nehmen Sie Know-how für Ihr operatives Business mit
  • Lernen Sie von etablierten Profis aus Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung
  • What`s next? Erfahren Sie Neuigkeiten zu aktuellen Marktentwicklungen und Trends der Branche

Wann haben Sie das letzte Mal Ihre Gewohnheiten hinterfragt? Sammeln Sie beim Fachsymposium Ideen und Lösungsansätze im direkten Austausch mit Gleichgesinnten Fach- und Führungskräften!

Wer nimmt am Fachsymposium teil?

  • Über 200 Top-Entscheider der Gemeinschaftsgastronomie
  • Experten aus Mitarbeiter- und Patientenverpflegung sowie Gastronomie und Catering
  • Fachpublikum und Branchenprofis vom Geschäftsführer über Leiter Wirtschaftsbetriebe bis zum Betriebs- und Küchenleiter

Weniger lesenMehr erfahren

Highlights der letzten Jahre

Zwischen Tradition und Trends – erleben Sie eine Auswahl der Event-Impressionen:

Das sagen die Teilnehmer über unser Event:

„Am Puls der Zeit“

„Sehr gute Zusammenstellung – wichtige und spannende Themen“

„Einfach klasse! Profund und hochinteressant! Ich nehme viel an Wissen und Anregungen mit“

„Interessante Kontakte und Themen“

„Tolle Location der Abendveranstaltung und perfekte Umsetzung der Kulinarik zum Networking und Wohlfühlen“

„Professionell, qualitativ hochwertig, sehr guter Ablauf“

„Sehr abwechslungsreich, praxisnahe Themen und interessante Referenten, ausgezeichneter Timetable“

Weniger lesenMehr erfahren

Gute Gründe für Ihre Teilnahme als Aussteller:

Egal ob etablierter Branchen-Player oder junges Start-up: Beim Fachsymposium erleben Sie die Welt der Gastronomie hautnah und treffen die Top-Entscheider der Branche!

  • Positionieren Sie Ihr Unternehmen bei TOP-Entscheidern
  • Bringen Sie Ihre Produkte und Leistungen ins Gespräch
  • Nutzen Sie die ungezwungene Atmosphäre zum Networken!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und wir besprechen weitere Details zu dem Event sowie den Teilnahmekonditionen!

Ich freue mich auf Ihre Anfragen!

Jana Esser: 0211 160 03 24 oder esser@kup-consult.de

Weniger lesenMehr erfahren

Downloadportal

Als Teilnehmer des diesjährigen Events können Sie in unserem Downloadportal die Vorträge sowie Programm-, Aussteller- und Teilnehmerinformationen herunterladen. Das Passwort zur Anmeldung erhalten Sie mit den Tagungsunterlagen am ersten Veranstaltungstag.

Downloadportal 2018

Weniger lesenMehr erfahren
Jetzt anfragen!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!