Menü

Projekte

Siemens Airport City

Umsetzung eines ganzheitlichen Gastronomiekonzepts

Küchentechnik + Innenarchitektur 1.050 m² | 173 Plätze | Leistungsumfang: LPH 1-8 Fertigstellung: September 2010

Die Airport City am Flughafen Düsseldorf zieht zahlreiche namhafte Unternehmen an. Auch Siemens wählte den Businesspark, um hier seine Düsseldorfer Standorte zu konzentrieren. An die Berater von K&P wurde die Aufgabe gestellt, für die rund 600 Mitarbeiter ein Gastronomiekonzept zu erstellen, das die Aspekte Essen und Trinken, Arbeiten, Erholen und Kommunizieren in einem vielseitig nutzbaren Gastraum vereint. Diese Herausforderung nahm K&P gerne an und konnte mit einem zukunftsfähigen und wirtschaftlich leistungsstarken Konzept überzeugen.

Vorgehensweise

Den Kernaspekt der neuen Gastronomielösung bildet die in hellem Holz gehaltene, flexibel verwendbare Ausgabetheke mit großzügigem Front-Cooking-Bereich. Der offene, freundliche Gastraum erweckt durch die Kombination aus roter Wandfarbe und weißen Möbeln einen schlichten und stimmigen Eindruck und lenkt den Fokus auf die üppige Warenpräsentation. Große, indirekte Lichtquellen, die an der Ausgabe und über den Gasttischen installiert wurden, sorgen für ein warmes Ambiente. Rund 140 Ess- und Arbeitsplätze im Gastraum und 33 Sitzplätze im Loungebereich stehen den Gästen für Entspannung und Austausch zur Verfügung.

Ergebnis

K&P begleitete das spannende Projekt von Anfang an. Unter kontinuierlicher Einbindung des Kunden entlang der gesamten Prozesskette wurde das Konzept erfolgreich umgesetzt.

Jetzt anfragen!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!