Menü

Projekte

Businessplan für eine Cook-&-Chill-Küche

Ziel des Auftrags war die Erstellung einer Wirtschaftlichkeitsberechnung für eine Cook-&-Chill-Küche auf der „grünen Wiese“. Die Küche mit einer Kapazität von täglich ca. 2.000 Verpflegungseinheiten soll der gastronomischen Versorgung der umliegenden Kliniken, Reha-Zentren, Schulen und Kindertagesstätten sowie weiterer Sozialeinrichtungen dienen.

Vorgehensweise

Zur Prognose der zukünftigen Produktionskosten führte K&P eine Detailanalyse der derzeitigen Angebots- und Kostenstruktur der zu versorgenden Einrichtungen durch. Für den Businessplan nutzten die Berater detaillierte Herleitungen aller wesentlichen Kenngrößen (Waren- und Personaleinsatz, Logistik, betriebs- und anlagebedingte Kosten). In Zusammenarbeit mit dem K&P-Planungsbüro wurde eine Gesamtkonzeption inklusive Raumprogramm und Investitionskostenschätzung erarbeitet. Diese diente als Grundlage für verschiedene Szenarien.

Ergebnis

Der Auftraggeber erhielt einen Überblick über sämtliche Alternativen, die die ökonomische Tragfähigkeit der Cook-&-Chill-Küche gewährleisten. Der Businessplan bildete das Entscheidungstool für die Realisierung des Projekts.

Jetzt anfragen!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!