Menü

News

Default Header Image

Kantine des Kreishauses Siegburg erstrahlt in neuem Glanz

Im Zuge der Sanierung des Kreishauses Siegburg hatte das K&P Planungsbüro den Auftrag, die Küche des Betriebsrestaurants neu zu gestalten. Neben raumbildenden Maßnahmen wurde ein modernes Verpflegungskonzept für rund 400 Mitarbeiter sowie externe Gäste entwickelt. Verschiedene Themencounter sorgen nun für ein reichhaltiges kulinarisches Angebot von traditionellen Stammessen über Tossed-Salad-Variationen bis hin zu Aktionsgerichten wie Pizza, Pasta, Grill- und Wok-Spezialitäten. Die Kaffeebar offeriert neben Kaffeespezialitäten warme und kalte Snacks in trendigem Ambiente. Warmes Eichenholz und weißer Mineralwerkstoff schaffen einen schönen Kontrast und fügen sich in ein stimmiges Gesamtbild ein. Die Planer von K&P legten dabei großen Wert auf hochwertige Counter mit modernster Technik und ausgesuchten Materialien. Hier können sich Mitarbeiter und Gäste gleichermaßen wohlfühlen und ihre wohlverdiente Mittagspause genießen.


Zurück

Jetzt anfragen!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!