Menü

News

Default Header Image

Ausschreibung Stadion Regensburg

Neben Anhängern des SSV Jahn freut sich die K&P Consulting über den Neubau des Stadions des Zweit-Bundesligisten in Regensburg, die das Ausschreibungsverfahren für die Entwicklung des gesamten gastronomischen Konzeptes inklusive Machbarkeitsstudie für sich gewinnen konnte. Das Berater-Team arbeitet dabei Hand in Hand mit dem K&P Planungsbüro, das die gesamten küchentechnischen Einrichtungen sowie die Ausgabetheken für Speisen und Getränke im zukünftigen Stadion konzipieren und nach neuestem Stand der Technik und innovativen Trends gestalten wird. In Zeiten knapper öffentlicher Mittel war auch der Neubau des Jahnstadions ein lokales Politikum. Umso mehr zeigen die Betreiber mit der Auftragsvergabe an die K&P-Gruppe, dass sie die Zeichen der Zeit erkannt haben und im Bereich Catering auf höchste strategische und betriebswirtschaftliche Kompetenz setzen wollen. Die Zeiten, in denen die Fußballprofis in veralteter und viel zu kleiner Spielstätte auftreten mussten, gehören bald der Vergangenheit an. Das neue Stadion soll bis zu 15.000 Personen fassen, die Fertigstellung des Stadions und der Peripherie ist für 2015 geplant. Im Bereich der Stadiongastronomie spielt K&P schon lange in der Bundesliga. So konnten die Branchenprofis bereits unter anderem bei Projekten für Borussia Dortmund, den Hamburger SV, die Adler Mannheim sowie das Olympiastadion Berlin, die ESPRIT Arena Düsseldorf und die Köln Arena, heute LANXESS Arena, ihr Können unter Beweis stellen. Anhänger des Aufsteigers SSV Jahn können sich schon heute auf optimierte Abläufe und eine interessante Auswahl beim Speisenangebot freuen. Die K&P Consulting und das K&P Planungsbüro begleiten den Aufbau des gastronomischen Konzeptes von der Machbarkeitsstudie über die Ausschreibung der Cateringrechte bis zur Planung und dem Bau der Anlage. Das neue Stadion in Regensburg – ein Gewinn für Stadt, Fans und die Gastroprofis von K&P!


Zurück

Jetzt anfragen!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!